Zur Startseite

Wussten Sie schon...

  • Die Presse über uns

    Auch die Presse weiß nur Gutes über uns. Lesen Sie in unserer Rubrik "Presse über uns" alles Wissenswerte und erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Dienstleistung.

MMC Plantafel

Optimale Terminplanung und optimale Monteureinsatzplanung

Mit der MMC Plantafel verwalten Sie Ihre Termine und Ihr Personal zentral, übersichtlich und intelligent. Sorgen Sie für Überblick, behalten Sie Ihre Termine im Auge und machen Sie so Ihre Kunden glücklich.

Einfaches Erstellen von Terminen mit "Drag-and-Drop"
Das Erstellen von Terminen ist dabei einfach wie nie: Neue Termine werden entweder mit einem Dialog oder noch einfacher mittels „Drag-and-Drop“ angelegt. Dabei arbeiten Sie direkt in der grafischen Oberfläche wie gewohnt mit Terminbalken.

Mit Daten verknüpfte Termine werden intelligent
Durch die Verknüpfung der Termine mit den bereits im System bekannten Daten, wie zum Beispiel dem Auftrag oder dem zugehörigen Kunden werden die Termine intelligent. Ein Termin kann so zum Beispiel farblich darstellen, ob alle Bestellungen bereits angeliefert wurden. Dieses unersetzliche Hilfsmittel zeigt Ihnen sofort auf, wenn es zu Engstellen oder Terminproblemen kommt.

Erkennen Sie Über- oder Unterkapazitäten sofort auf einen Blick
Freie Kapazitäten oder Terminüberschneidungen werden sofort dargestellt und können bereits weit im Voraus vermieden werden, Monteur-Einsatz der funktioniert. Mit der MMC Plantafel haben Sie ein Hilfsmittel an der Hand, das Ihre Termine sauber planbar macht und dem gesamten Team „live“ zur Verfügung steht.

Die professionelle Organisation des Kundendienstes wird immer wichtiger
Wollen Sie Ihre Kundenbindungen intensivieren und somit neue Absatzchancen gewinnen, ist der Ausbau des Kundendienstes und der Wartung hervorragend geeignet. Mit dem Modul MMC Plantafel planen Sie Ihren Monteureinsatz termingetreu, auftragsbezogen und aufgabengerecht. Kunden-Terminwünsche stellen eine große Herausforderung an ein Unternehmen dar. Mit unserer Software aus dem Handwerk für das Handwerk sind Sie diesen Anforderungen gewachsen. Wir unterstützen Sie bei der Monteureinsatzplanung. Vermeiden Sie Terminüberschneidungen bei der Einplanung eines Mitarbeiters – gestalten Sie Ihren Zeitaufwand effektiv und schaffen mit der MMC Plantafel die notwendige Transparenz.

Erfahren Sie mehr über MMC Plantafel

Visualisierung und Druck von erstellten Terminen sorgen für Überblick

Wir verwenden für die grafische Darstellung modernste Technologien. Damit werden Ihnen eine perfekte Darstellung und einfache Bedienungen mit der Maus möglich. Termine werden einfach als Balken in einer Zeitleiste angezeigt. Links stehen die Mitarbeiter und Ressourcen, oben die Zeit.

Darstellung mit klassischen Terminbalken
Die Ansicht der Plantafel ähnelt damit den Magnettafeln aus der klassischen Einsatzplanung mit Terminbalken. Dadurch erhalten Sie eine vertraute Ansicht, die Ihnen eine schnelle und gewohnte Übersicht bietet.

Durch verschiedene Farbgebung, genauer die Einfärbung der Terminbalken, können wichtige Informationen auf den ersten Blick erkannt werden. Beispielsweise lässt sich die Farbgebung umschalten, um Termine nach dem zuständigen Mitarbeiter, dem Ersteller des Termins, einer frei definierbaren Terminart und vieles mehr klar und sofort ersichtlich darzustellen. Das ist die gläserne Monteursplanung beispielsweise.

Termindeckblätter machen Informationen auch „offline“ verfügbar
Einheitliche und übersichtliche Termindeckblätter erleichtern die tägliche Arbeit. Drucken Sie die vorhandenen Informationen aus, um sie den Beteiligten auszuhändigen und auch „offline“ verfügbar zu machen. Auch die Ansicht der Plantafel, also die dargestellten Terminbalken lassen sich komfortabel ausdrucken, um diese beispielsweise in einer Besprechung zu nutzen oder auszuhängen.

Reiner Anzeigemodus, beispielsweise für den Personalraum
Die Plantafel verfügt über einen reinen Anzeigemodus. Hier können keinerlei Veränderungen vorgenommen werden, dafür aktualisiert sich die Anzeige in einem festlegbaren Rhythmus automatisch. So realisieren Sie zum Beispiel auch im Personalraum eine stets aktuelle Ansicht der anstehenden Termine. Ihre Mitarbeiter bleiben stets informiert.

Erstellen und bearbeiten Sie Termine denkbar einfach

Termine in der MMC Plantafel funktionieren wie eine Magnettafel mit Balken. Nur digital und dadurch immer aktuell und für jeden im Team einsehbar. Einen Termin legen Sie einfach mit einem Klick an. Sie legen Arbeits-,  Monteurs- oder Serviceeinsatz fest und definieren Start- und Endzeitpunkt, alternativ die Dauer. So können Sie flexibel die Rahmenbedingungen eines Termins definieren.

Termine, Personen und/oder Zeit fixieren
Termine können optional personen- und zeitfixiert werden. Das bedeutet, dass der Termin entweder fix an diese Ressource bzw. die eingetragene Zeit gebunden ist. Es ist damit klar, dass ein Termin genau durch diesen Mitarbeiter oder genau zu dieser Zeit stattfinden muss. Dadurch ist es möglich, sich im Team effektiv über die Planung der Termine abzustimmen.

Bearbeitung von Terminen ganz einfach mit der Maus
Dank modernster Technologien ist die Bedienung der MMC Plantafel denkbar einfach, auch intuitiv mit der Maus. Sie erstellen neue Termine, indem Sie diese auf der grafischen Oberfläche aufziehen und verändern diese mit „Drag-and-Drop“. Sie ziehen einen Terminbalken einfach an eine neue Position oder zu einer neuen Ressource und legen diesen dort ab. Oder Sie passen die Länge des Terminbalkens durch Ziehen an Anfang und Ende an. Das vereinfacht Ihnen die Terminerstellung und Bearbeitung und sorgt sogar für Spaß bei der Arbeit.

Änderungen von Terminen werden sofort visualisiert
Wenn sie einen Termin anlegen oder bearbeiten, sehen Sie ihre Änderung noch vor dem Speichern in der Ansicht grafisch dargestellt. Sie bekommen Ihre Änderungen bereits beim Anpassen angezeigt und erkennen eventuelle Überschneidungen oder Lücken sofort.

Stellen sie sich vor, Sie müssen einen längeren Termin aufteilen. Das kommt im heutigen, hektischen Alltag oft vor. In der MMC Plantafel trennen sie einen Termin an einer beliebigen Stelle auf und verschieben die Teile unabhängig voneinander. Das macht Sie in der Terminplanung äußerst flexibel. Auch eine Ressource, beispielsweise einen Mitarbeiter trennen Sie per Mausklick vom eigentlichen Termin ab und verschieben diesen Terminbalken unabhängig.

Verknüpfung mit MMC: Nutzen Sie vorhandene Daten

Termine sind in der MMC Plantafel mit denen aus der restlichen Software vorhandenen Informationen verknüpft. Im Gegensatz zu separaten, nicht verknüpften Systemen, oder der „offline“ Planung von Terminen sind die Termine in der MMC Plantafel dadurch intelligent. Die Verknüpfung sorgt mit den vorhandenen Daten für zusätzliche Funktionen und Darstellungsmöglichkeiten. Das sorgt für Überblick und extrem effizienteres Arbeiten:

  • So können Sie aus dem Termin heraus die Auftragsdaten sehen und umgekehrt aus dem Auftrag heraus die geplanten Termine. Da aus einem Auftrag heraus alle erstellten Termine angezeigt werden, erhalten Sie einen Überblick, welcher Mitarbeiter bereits wann an diesem Auftrag gearbeitet hat und welche Einsätze noch anstehen.
  • Ist zu einem Termin kein Auftrag, sondern nur ein Kunde vorhanden, so können Sie auch diesen problemlos verknüpfen. So berechnen Sie beispielsweise die Route zu diesem Termin über die beim Kunden hinterlegte Adresse mit einem Klick. Das spart Zeit in der täglichen Arbeit.
  • Die Einfärbung der Terminbalken kann auf Wunsch anzeigen, ob alle Bestellungen zu diesem Auftrag angeliefert sind. So werden Termine, für die noch Material fehlt, rot dargestellt. Sie werden damit keinen Termin mehr einplanen und zusagen, wenn dazu noch Material ausständig ist. Sie können sich so direkt über den Status der Bestellungen informieren.
  • Beim Anklicken und Überfahren von Terminen werden die mit der Datenbank verknüpften Infos direkt angezeigt und können aufgerufen werden. Das sorgt für Überblick und zeigt Ihnen sofort was Sache ist.

Termine mit weiteren Informationen anreichern

Wie bereits beschrieben, nutzt die Plantafel die vorhandenen Auftrags- oder Kundendaten. Aber auch weitere Daten können Sie direkt beim Termin abspeichern.

Wenn zu einem Termin beispielsweise kein Auftrag oder Kunde vorhanden ist, so ist auch das in der MMC Plantafel kein Problem. Erstellen sie den Termin einfach nur mit einem Betreff. Das macht jeden Termin planbar. Sie können einen Termin auch „nur“ einem Kunden zuordnen. Dadurch können zum Beispiel auch Angebotstermine eingetragen werden. Andere Systeme erwarten hier starr einen Auftrag.

Termine mit Tätigkeiten und Terminarten verknüpfen
Ein Termin kann mit einer Tätigkeit verknüpft werden. Somit können Sie auf einen Blick erkennen, welche Tätigkeiten geplant sind und können die Terminplanung sogar für betriebswirtschaftliche Auswertungen verwenden.

In Verbindung mit den „Fixstati“ ermöglicht die Rechtesteuerung genaue Kontrolle über alle Terminänderungen. Sie gewinnen Sicherheit in der Terminplanung. Es wird unberechtigten Kollegen nicht möglich sein einen fixierten Termin zu bearbeiten.

Großes Notizfeld lässt Sie nichts mehr vergessen
Oft will man sich genau zu diesem Termin etwas Besonderes notieren. Das große Notizfeld bei jedem Termin der MMC Plantafel macht diese Notizen zentral für jeden Mitarbeiter sichtbar und werden bei den Ausdrucken und Visualisierungen immer mitgeführt.

Teams, Ressourcen und Ansichten machen die Arbeit komfortabel

Teams, die Sie immer wieder zusammen verplanen, können Sie, einmal eingerichtet, immer wieder mit einem Klick verwenden. Haben Sie beispielsweise einen Montagetrupp mit mehreren Mitarbeitern und Fahrzeugen, können Sie diesen in einem Team zusammenstellen und mit einem Klick das gesamte Team einem Termin zuordnen. So müssen nicht immer die einzelnen Mitarbeiter ausgewählt werden. Damit arbeiten Sie sehr schnell und komfortabel.

Übersichtliche Gruppierung  in Teams
In der Plantafel werden Teams zusammengefasst dargestellt. Das sorgt für sofortigen Überblick und gruppiert z.B. Ihre Monteure und Betriebsmittel in grafischen Blocks.

Natürlich können Sie jede einzelne Ressource, also beispielsweise die Monteursplanung, immer noch separat erfassen, auch wenn er Teil eines Teams ist. Außerdem kann eine Ressource auch in mehreren Teams vorhanden sein. So behalten Sie maximale Flexibilität.

Durch die Planung von verschiedenen Betriebsmitteln wie Fahrzeugen, aber auch wichtigen Maschinen, Werkzeugen oder sogar Subunternehmern, erhalten Sie einen einfachen Überblick, ob diese verfügbar sind. Was Sie planen obliegt Ihnen: wir sorgen dafür, dass Sie es können.

Ansichten bei jedem Sachbearbeiter anpassbar
Mit Ansichten, die jeder Mitarbeiter selbst konfigurieren kann ist jeder in der Lage „seine Plantafel“ selbst anzupassen. Planen beispielsweise manche Sachbearbeiter nur manche Mitarbeiter oder Teams ein, so können andere ausgeblendet werden. Außerdem ist es möglich die Sortierung, also die Reihenfolge der Ressourcen, anzupassen. So stehen oft genutzte Ressourcen oben und werden auf den ersten Blick erfasst. Mittels den Ansichten bleibt die Darstellung der Plantafel übersichtlich, auch wenn Sie viele Ressourcen verwalten.

Zink GmbH

Updates

Zinkpedia

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Anleitungen und Updatebeschreibungen!

Erfolgsgeschichten

  • Rechnungsfreigabe für die Baier GmbH leicht gemacht

    Rechnungsfreigabe für die Baier GmbH leicht gemacht

    Wer einige Mitarbeiter hat die Waren und Dienstleistungen einkaufen stößt schnell an die Grenzen einer herkömmlichen Rechnungsfreigabe durch "herumreichen der Originalbelege". Wir haben uns eine Lösung einfallen lassen bei dem sie nicht auf die Einfachheit des Originaldokumentes verzichten müssen, dieses jedoch nie aus der Hand geben!